Herbsturlaub

Sonnenverwöhnt, farbenprächtig und mit vielen Vorteilen

In Kärnten, auf der Südseite der Alpen, sorgt der mediterrane Einfluss im Herbst für außergewöhnlich warme und sonnige Tage. Bei uns reichen sommerliche Temperaturen oft noch lange in den Oktober hinein und bieten das ideale Wetter nicht nur für Wanderungen, Mountainbiketouren, Reit- oder Tennisstunden sondern auch fürs Sonnenbaden am Infinity-Pool oder sogar für einen Sprung in den See.

Unser Herbst-Vorteil

  • Auf der Sonnenseite der Alpen ist es länger warm, mediterran beeinflusstes Klima begünstigt den windgeschützten Raum an der Millstätter Alpe.
  • Öffnung von Golfplatz, Tennisplätzen und Almhütten bis Anfang November dank dem klimatischen Vorteil und vielen Sonnenstunden im Herbst
  • Der windgeschützte Millstätter See speichert lange warmes Wasser. Schwimmen im See bis Anfang Oktober möglich (20-22°).
  • Das Mittag- und Abendessen können Sie noch auf der Terrasse einnehmen.
Reiten rund um den Millstätter See
  • Für die Wanderungen ist nun die ideale Zeit: weite Fernsicht, angenehme Temperaturen, beständiges Wetter.
  • Viele kulinarische und musikalische Events erleben, wie: verschiedenste Erntedankfeste, Reinankenfest, Singen mit den einheimischen Chören.
  • „Die Zeit“ für die Angler – Preisfischen um die Kristallrenke.
  • Wir ernten gemeinsam in unserem Garten: Kastanien, Weintrauben, Äpfel, Kürbisse.
  • Der Kamin in der Halle wird wieder eingeheizt
  • Gratis Tennisplätze vom 1. September bis Mitte November

See & Berg im Herbst

Genussurlaub in Kärnten

Am See

  • Seesauna | Sprung in den See| Sonnetanken im Liegestuhl am See
  • Seetemperatur Anfang Oktober 20° -22°. Der Millstätter See hält dank der sonnenverwöhnten und windgeschützten Lage lange Badetemperatur.
  • Mit Schwimmanzug schwimmen bis Ende Oktober möglich
  • Millstätter See Schifffahrt fährt bis Anfang Oktober
  • Mit dem Ruderboot das unberührte Südufer entdecken (Natura 2000 Schutzgebiet)
  • Radtour um den See
  • Sonnenspaziergänge am Seeufer
Wanderung im Herbst

Am Berg

  • Sonnige Wanderwege auf der Millstätter Alm
  • Hütten haben bis Anfang November geöffnet
  • Beste Weitsicht und tolle Panoramen im Herbst
  • Slow-Trials am Hochplateau für kleine, sonnenverwöhnte Wanderungen auf mittlerer Höhe (1000m)
  • M-Bike und E-Bike Touren am sonnigen Hochplateau
  • Golfplatz hat bis Anfang November geöffnet

Für zahlreiche Sportarten eignet sich der Herbst besonders

  • Golf | Dank der sonnigen Lage bis November bespielbar
  • Wandern | Sonnige Wanderwege und Slow-Trails auf mittlerer Höhe
  • Laufen | Am sonnigen Seeufer entlang
  • Tennis | Bis Mitte November bespielbar |Gratis von 1.9 bis 6.11.
  • Reiten | Ausritte am Hochplateau
Mountainbiken mit Aussicht auf den Millstätter See
  • Mountainbike | Am Hochplateau und um Millstatt
  • Radtouren | Um den See
  • Angeln | Herbst ist Angel-Hochsaison. Internationales Wettfischen um die Kristallrenke am Millstätter See. Mit dem Ruderboot ins eigene Fischwasser.
  • Gletscher-Schifahren | Mölltaler Gletscher 45 min. entfernt